Ulrich Ahlert

Im Coaching können genau die Themen verhandelt werden, die Sie gerade aktuell
beschäftigen. Coaching sehe ich als
effizientes Instrument der Förderung von
Führungskräften,
welches eine individuelle, maßgeschneiderte berufliche und
auch persönliche Kompetenzerweiterung zulässt.

Im Mittelpunkt meiner Coachingarbeit stehen konkrete Fragestellungen.
Mir ist es wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, die einen vertrauensvollen Dialog
ermöglicht. Mit meinem
beruflichen Hintergrund möchte ich Führungskräften der ersten
beiden Führungsebenen als Sparringspartner für die Klärung komplexer
Arbeitssituationen zur Verfügung stehen.
In spannungsvollen und turbulenten
Situationen kann das
Tagesgeschäft reflektiert werden. Die strategische Bewältigung
der Herausforderungen ist ebenso Gegenstand wie der Spagat zwischen persönlichen
und beruflichen Anforderungen.

Coaching bietet sich besonders an bei
der Übernahme einer neuen Führungsaufgabe
zur Klärung der eigenen Strategie
bei Veränderungsvorhaben
zur persönlichen Weiterentwicklung und bei strukturellen Veränderungen in der
  Organisation

Zur Person
Jahrgang 1952
Dipl. Soziologe – Universität Bielefeld
Kaufmännische Ausbildung
Weiterbildung in Organisationsberatung
Fortbildung in Gruppendynamik

Berufsfelder
Bildungsreferent in der Jugendarbeit
Sozialplaner beim Landeswohlfahrtsverband Württemberg-Hohenzollern
Abteilungsleitung im Sozialamt der Stadt Stuttgart
Geschäftsführung Eigenbetrieb Leben und Wohnen der Stadt Stuttgart
2000 – 2015 Vorstand Caritasverband für Stuttgart e.V.
Mitarbeit in kommunalen und Bundesgremien